Slow Food
64 Ergebnisse für "Guide l'Espresso"  sortiert nach   
Wein

Guide l'Espresso Vini d'Italia | Weinbewertung

„I Vini d’Italia“ ist der Guide aus dem Verlagshaus L’Espresso, in dem auch das gleichnamige auflagenstarke kritische Wochen-Magazin erscheint.

Als „Kuratoren“ dirigieren Ernesto Gentili und Fabio Rizzari eine Hundertschaft an Wein-Verkostern und Redakteuren. Das Buch bezeichnet sich selbst als die Essenz aus 25.000 italienischen Weinen und zählt sicher zu den einflussreichsten und meist verwendeten Weinführern Italiens. Bewertet wird im 20-Punkte-System, wobei dabei bis zu 5 Flaschen vergeben werden. 

"San Luigi" Dolcetto di Dogliani DOCG 2014 "San Luigi" Dolcetto di Dogliani DOCG 2014

Az. Agr. Pecchenino | Piemont

Pecchenino Soc. Agr.| Borgata Valdiberti 59 | IT 12063 Dogliani

Raffinierter Rosen- und Beerenduft, fleischiger, weicher Geschmack mit langem Nachhall. (superiore.de)

"Fresh and delicious, this easygoing red opens offers aromas and flavors of black cherry, blackberry, white pepper, clove and tilled soil. Polished tannins give it a silky texture." Wine Enthusiast

Kundenbewertungen: 5 Sterne (1)
"San Luigi" Dolcetto di Dogliani DOCG 2014

Az. Agr. Pecchenino | Piemont

Kundenbewertungen (1)
5 Sterne 13.10.2016 · 07:46 Uhr
2016-10-13 07:46:05 "San Luigi" Dolcetto di Dogliani DOCG 2014 9,99 €
Ich kenne das Weingut und die Winzer und empfehle es jedem Weinfreund des piemont gern weiter!
Duemilavini 2016: Vitae 2016: Guide l'Espresso 2016: Wine Enthusiast: 89 Punkte
Rebsorte: 100% Dolcetto
Ausbau: 6 Monate Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"La Luna e i Falò" Barbera d’Asti Superiore Nizza DOCG 2013 "La Luna e i Falò" Barbera d'Asti Superiore Nizza DOCG 2013

Az. Agr. Terre da Vino | Vite Colte | Piemont

Terre da Vino S.p.A | Via Bergesia 6 | IT 12060 Barolo

Hier kommt der Nachfolger des Nizza Martlet und zugleich der erste Jahrgang der Selektion "La Luna e i Falò" aus Einzellage im DOCG-Gebiet von Nizza Monferrato. Seine Farbe tiefrot und so dicht wie sein Bouquet nach Waldbeeren, Pflaumen und Tabak mit einer feinen toastigen Vanillenote vom Barrique. Der weiche, würzige Geschmack klingt lang und mit großer Eleganz nach. (superiore.de)
Kundenbewertungen: 3 Sterne (1)
"La Luna e i Falò" Barbera d'Asti Superiore Nizza DOCG 2013

Az. Agr. Terre da Vino | Vite Colte | Piemont

Kundenbewertungen (1)
3 Sterne 08.03.2016 · 09:26 Uhr
2016-03-08 09:26:41 "La Luna e i Falò" Barbera d'Asti Superiore Nizza DOCG 2013 13,50 €
Der Barbera ist wohl noch zu jung und bedarf einiger Lagerzeit. Beim Vergleich mit dem Vorgänger etwas enttäuschend
Gambero Rosso 2016: Duemilavini 2016: Guide l'Espresso 2016:
Rebsorte: 100% Barbera
Ausbau: 12 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 14,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Chianti Classico DOCG 2013 Chianti Classico DOCG 2013

Isole e Olena | Toskana

Isole e Olena S.r.l. | Loc. Isole 1 | IT 50021 Barberino Val d'Elsa

Der rubinrote Chianti Classico von Isole e Olena besticht mit seiner Sortentreue und dem konsequenten Stil des Hauses. Er präsentiert sich mit fruchtig vollem Bouquet und einem frischen, weichen und sehr ausgewogenen Geschmack, im Abgang kühl und von schöner Länge. (superiore.de)

"Mittelintensives Rot; fassig, beerig-grützig, strauchig, auch Kaffee; saftig, fruchtig, rund und geschmeidig, feines Tannin, trinkig, lang." Merum (JLF)

"The 2013 Chianti Classico brings together the fresh aromatics of a cool year along with lovely mid-palate pliancy. The flavors are bright, high-toned and decidedly leaning towards the red-fruit end of the spectrum. Crushed flowers, herbs and anise grace the soft, aromatic finish. The overall impression is of lovely mid-palate juiciness, even if the technical stats suggest a lighter-bodied wine. That is why wine can never be measured by numbers alone. Rain in September decimated the Syrah harvest. The little bit that was salvaged was used in the Chianti Classico." Antonio Galloni

"The 2013 Chianti Classico wears oversized aromas of dark fruit and cherry that suit the wine very nicely. This is an outwardly generous and beautifully intense wine that mirrors all the high qualities of this celebrated vintage. Red fruit notes of cherry and cassis are woven within a greater context that sees crushed mineral and spice. The growing season was slow and steady leading to perfectly ripe fruit." Robert Parker

"A delicate and subtlety fruity Chianti Classico with dried cherry, strawberry and citrus. Full body, firm tannins, limestone and a fruity, bright finish. Always a balanced wine." James Suckling
Kundenbewertungen: 4 Sterne (1)
Chianti Classico DOCG 2013

Isole e Olena | Toskana

Kundenbewertungen (1)
4 Sterne 27.01.2017 · 15:27 Uhr
2017-01-27 15:27:00 Chianti Classico DOCG 2013 18,90 €
zu jung
Gambero Rosso 2016: Duemilavini 2016: Guide l'Espresso 2016: Slow Wine 2016: Vino Slow Doctor Wine 2016: 93 Punkte Robert Parker: 91 Punkte Antonio Galloni: 90 Punkte James Suckling: 92 Punkte Merum:
Rebsorten: 80% Sangiovese, 15% Canaiolo, 5% Syrah
Ausbau: 12 Monate großes Holzfass
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
Achtung, nur noch 4 Stück auf Lager!
 
Malvasia Bianco Collio DOC 2014 Malvasia Bianco Collio DOC 2014

Dario Raccaro | Friaul

Raccaro di Raccaro Dario & C. | Via San Giovanni 87 | IT 34071 Cormons

Elegant, komplex und reichhaltig ist der reinsortige Malvasia aus dem Hause Raccaro. Angenehm duftig nach Ginster und Iris und mit dem typisch starken und persistenten Aroma der Rebsorte. Salzig am Gaumen, würzig im Finale. (superiore.de)
Gambero Rosso 2016: Duemilavini 2016: Vitae 2016: Guide l'Espresso 2016: Slow Wine 2016: Großer Wein Doctor Wine 2016: 91 Punkte Vinibuoni 2016:
Rebsorte: 100% Malvasia
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Pietramora" Sangiovese di Romagna Superiore Riserva DOC 2011 "Pietramora" Sangiovese di Romagna Superiore Riserva DOC 2011

Fattoria Zerbina | Emilia-Romagna

Fattoria Zerbina S.r.l. | Via Vicchio 11 | IT 48018 Faenza

Großartige Riserva aus der Romagna, die deutlich macht, welch hohe Qualität in diesem Landstrich möglich ist. Die Trauben kommen von ca. zwanzig Jahre alten Weinbergen mit verwitterten roten Tonböden und liefern einen kraftvollen Wein mit territorialem Fingerabdruck und Finesse. (superiore.de)
Gambero Rosso 2015: Duemilavini 2015: Vitae 2015: Guide l'Espresso 2015: Veronelli-Guide 2015: 93 Punkte / Doctor Wine 2015: 93 Punkte
Rebsorten: 97% Sangiovese, 3% Ancellotta
Ausbau: 12 Monate neues/gebrauchtes Barrique
Alkoholgehalt: 15,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Barrua" Isola dei Nuraghi IGT 2012 "Barrua" Isola dei Nuraghi IGT 2012

Agr. Punica | Santadi & Sassicaia | Sardinien

Agricola Punica S.p.A. | Loc. Barrua | IT 09010 Santadi

Barrua 2012 - ein großer, schöner, entwicklungsfähiger Wein, ausladend und einhüllend in der Nase, mit Pflanzen- und Vanillenoten im Geschmack, lang und mit feiner Textur. Ein Wein, der den großen internationalen Gewächsen in nichts nachsteht, und der dennoch seine sardische Eigenständigkeit bewahrt. (superiore.de)

"The 2012 Barrua is similar to the hot vintage that proceeds it. This so-called "Sardinian Sassicaia" is made by the same people who brought us the legendary Tuscan red wine. Barrua is a blend of Carignano, Cabernet Sauvignon and Merlot that sees some 18 months of oak aging. This edition shows a soft and slightly jammy style with dark blackberry preserves, dried cherry, black olive and generous secondary aromas of oak spice and tobacco. Barrua always shows impeccable balance. Considering the warm vintage conditions, this edition offers that same sense of overall harmony. The wine is engineered for either near or long term drinking. It should hold for a decade." Robert Parker

"Deep, bright ruby-red. Aromas of ripe red cherry, tobacco and loam, with a smoky cocoa overtone. Coconutty, sweet and fleshy in the mouth, offering tactile red berry and aromatic herb flavors of noteworthy volume and depth. Finishes long and creamy. A richer, more concentrated wine than the 2013 Montessu, but I found this vintage of Barrua almost too ripe and international in style." Ian d'Agata

" Harmonious and medium-bodied, with graphite and Asian five-spice powder accents lacing the bright mulberry, plum, grilled herb and smoky mineral flavors. Light, chalky tannins emerge on the finish." Wine Spectator

"I thought the 2011 was the best ever from this stylish wine producer in Sardinia. But the 2012 is clearly better showing vivid aromas of currants, dried cherry, rosemary, citrus and dried chili. Full body, dense but not heavy center palate, and a long savory, mushroom, mahogany and berry aftertaste. A blend of local varieties with a hint of international ones. Yeah." James Suckling
Gambero Rosso 2016: Duemilavini 2016: Vitae 2016: Guide l'Espresso 2016: Robert Parker: 91 Punkte Wine Spectator: 90 Punkte James Suckling: 94 Punkte Ian d'Agata: 92 Punkte
Rebsorten: 85% Carignano, 10% Cabernet Sauvignon, 5% Merlot
Ausbau: 18 Monate Barrique und Edelstahltank
Alkoholgehalt: 14,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Metodo Classico "Perlé" Trento DOC 2009 Brut Metodo Classico "Perlé" Trento DOC 2009 Brut

Ferrari | Trentino

Ferrari F.lii Lunelli S.p.A. | Via del Ponte di Ravina 15 | IT 38123 Ravina

Ein grandioser Jahrgangsspumante, der nur in den besten Jahren erzeugt wird, wenn die oberen Hügel um Trento eine phantastische Chardonnay-Lese bereithalten. Der über vierjährige Ausbau auf der Hefe gibt dem Perlé seine goldschimmernde Farbe, die cremige Textur und eine feine nicht enden wollende Perlage. (superiore.de)

"A very pretty and complex sparkling wine with hints of cream, bread dough and cooked apples and lemons. Full body, lovely mouthfeel and a flavorful finish. Vinous style." James Suckling
Gambero Rosso 2016: Duemilavini 2016: Vitae 2016: Guide l'Espresso 2016: Veronelli-Guide 2016: 92 Punkte / Doctor Wine 2016: 90 Punkte James Suckling: 93 Punkte Merum:
Rebsorte: 100% Chardonnay
Ausbau: 5 Jahre auf der Hefe
Alkoholgehalt: 12,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Sgarzon" Teroldego Vigneti delle Dolomiti IGT 2013 "Sgarzon" Teroldego Vigneti delle Dolomiti IGT 2013

Elisabetta Foradori | Trentino

Foradori | Via Damiano Chiesa 1 | IT 38017 Mezzolombardo

Sgarzon ist eine Einzellage, kaum mehr als einen Kilometer Luftlinie von Morei entfernt, doch hier hat der Noce mehr Sand in den oberen Bodenschichten abgelagert, die Parzelle ist offener und so weniger vor kalten Winden geschützt. Die Trauben reifen ca. eine Woche später. Teroldego Sgarzon ist fabelhaft, filigran und dabei voller Reichtum und Energie vom Ansatz bis ins Finale. Das Bouquet - eine spannende Mischung aus dunklen Früchten, Tabak, Blumen, Süßholz, Minze und Mineralstoffen. Am Gaumen sehr klar, pur und rein. (superiore.de)

"Sgarzon ist in Bezug auf das Mikroklima und den Boden die kühlere Lage. Sie bringt einen eher schlanken, fein-fruchtigen, würzigen Teroldego hervor." Elisabetta Foradori

"Unentwickelter, sehr kühler, säuerlicher Duft nach mehr schwarzen als roten Beeren mit Kirscharomen, Tabak, ein wenig Veilchen und angedeutet Zitruszesten sowie zart hefigen Noten, etwas Kräutern und deutlicher Mineralik. Kühle und feine, ausgesprochen elegante Frucht mit floralen und zart gewürzigen Aromen, geschliffene, lebendige Säure und hochfeines Tannin, hefige und zart nussige Töne, helle, erdige Mineralik mit Salznoten, nachhaltig am Gaumen, schlank und doch konzentriert, kräuterige und pilzige Nuancen, gute Tiefe, noch kaum entwickelt, ungemein straff, sehr guter bis langer, herber Abgang mit viel Biss. Hat Zeit." Marcus Hofschuster (wein-plus.eu)

"Aromas of rose petal, blueberry and lemon peel. Full body with firm, silky tannins and a long, flavorful finish. This is tight and precise. A beauty." James Suckling

"Another outstanding wine, the 2013 Teroldego Sgarzon is quite a bit darker and more powerful than the Morei. Black cherry, gravel, smoke, licorice and dark spices are fused together. Intense, plush and inviting, the 2013 needs at least a few years for the tannin and acidity to become a bit more integrated, but there is plenty to like and even more to look forward to. The Sgarzon is a fabulous wine all around." Antonio Galloni

"The 2013 Teroldego Sgarzon comes from a vineyard site that is heavily characterized by gravel and sandy soils. Like the Teroldego Morei, the wine goes through an eight-month maceration period in clay vessels. This is a streamlined and delicate expression with more obvious floral and fruit notes on display. Rose petals and dried lavender are followed by grilled herb, leather and sour cherry. The wine's texture is compact, lean and crisp." Robert Parker
Duemilavini 2016: Vitae 2016: Guide l'Espresso 2016: Vinibuoni 2016: Robert Parker: 91 Punkte Antonio Galloni: 94 Punkte James Suckling: 95 Punkte Wein-Plus: 92+ Punkte
Rebsorte: 100% Teroldego
Ausbau: 8 Monate Amphore
Alkoholgehalt: 12,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Morei" Teroldego Vigneti delle Dolomiti IGT 2013 "Morei" Teroldego Vigneti delle Dolomiti IGT 2013

Elisabetta Foradori | Trentino

Foradori | Via Damiano Chiesa 1 | IT 38017 Mezzolombardo

Die Teroldego von Foradori sind allesamt ein großes Erlebnis. Sie keltert aus der autochthonen Rebsorte vom Fuße der Dolomiten interessante Weine. Und das rein biologisch und in Amphoren. Morei (im Trentiner Dialekt dunkel) ist ein ursprünglicher, terroirgetreuer Roter und dabei von unwiderstehlicher Eleganz und Finesse. Warm, dicht und mineralisch wie der Boden auf dem er gedeiht. Morei wird von den nahen, jäh aufragenden Felswänden vor kalten Nordwinden geschützt. Der Fels speichert tagsüber Wärme, die nachtsauf an den Weingarten abstrahlt. Der Boden hier ist sehr steinig, daher relativ warm, dicht, dunkel, mineralisch, so wie der gleichnamige Wein Morei Teroldego. Zu seiner charakterlichen Tiefe trägt auch das Durchschnittsalter der Weinstöcke (30 Jahre) bei. (superiore.de)

"Fest, herb und noch etwas reduktiv in der Nase, fleischig-animalisch, mit getrocknet- und auch frisch-pflanzlichen Noten, säuerlichen Kirscharomen, schwarzen Beeren, kühlen floralen Tönen und Mineralik. Klare, kühle und sehr geschliffene, fein-säuerliche Frucht mit pflanzlichen, noch hefigen und deutlich mineralischen Tönen, viel Biss, nachhaltig am Gaumen, hochfeines, originäres, noch sehr jugendliches Tannin, nachhaltig und spannend am Gaumen, ganz zart pilzige Nuancen, gewisse Tiefe, noch gänzlich unentwickelt, sehr guter, kühler, straffer Nachhall." Marcus Hofschuster (wein-plus.eu)

"The single vineyard 2013 Teroldego Morei comes from a 2.5-hectare, high-density site with alluvial soils and a high presence of stones. The wine is aged in clay "tinaja" amphora on the skins for eight months. It opens to a pretty ruby-garnet color and a delicate, feminine approach that you may not expect. The Teroldego grape is known for boldness and bitterness, and both these qualities have significantly been reduced in this pretty red wine. There is nothing obvious about Mori. Indeed, it offers a steady supply of intriguing aromas and exotic flavors that are both fluid and persistent." Robert Parker

"A wine with beautiful vibrancy and energy showing dried-cherry, berry, mineral and lemon character. Full body, silky tannins and a long, intense finish." James Suckling

"Like a gymnast, this finely knit red has power set in a lithe, compact frame. Rich notes of mineral, brown bread and dried fig underscore the crushed raspberry, currant, rose hip and spice flavors. Offers a racy finish, defined by grippy tannins." Wine Spectator

"The 2013 Teroldego Morei is bold, pungent and racy. Sweet cherry, blood orange, pomegranate and a host of red-fleshed fruits are pushed forward. The 2013 offers striking purity in its fruit and lovely balance, all in a understated style built on grace. Sweet floral and blood orange notes add an attractive sense of aromatic lift on the energetic finish. The 2013 can be enjoyed now for its primal intensity or cellared for at least a decade, during which it will likely acquire notable complexity." Antonio Galloni
Kundenbewertungen: 5 Sterne (2)
"Morei" Teroldego Vigneti delle Dolomiti IGT 2013

Elisabetta Foradori | Trentino

Kundenbewertungen (2)
5 Sterne 27.08.2016 · 17:54 Uhr
2016-08-27 17:54:44 "Morei" Teroldego Vigneti delle Dolomiti IGT 2013 29,90 €
Toller Wein
5 Sterne 22.02.2016 · 10:43 Uhr
2016-02-22 10:43:56 "Morei" Teroldego Vigneti delle Dolomiti IGT 2013 29,90 €
Sehr gut.
Duemilavini 2016: Vitae 2016: Guide l'Espresso 2016: Doctor Wine 2016: 92 Punkte Vinibuoni 2016: Robert Parker: 92+ Punkte Antonio Galloni: 92 Punkte Wine Spectator: 92 Punkte James Suckling: 94 Punkte Wein-Plus: 92 Punkte
Rebsorte: 100% Teroldego
Ausbau: 8 Monate Amphore
Alkoholgehalt: 12,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Taurasi DOCG 2010 Taurasi DOCG 2010

Pietracupa | Kampanien

Az. Agr. Pietracupa | Via Vadiaperti 17 | IT 83030 Montefredane

Wunderschöner Taurasi, reich an Aromen von Blaubeeren und Schokolade, dazu Noten von getrockneter Paprika, schwarzem Pfeffer und anderen Gewürzen. Voller Körper, reich an feinkörnigem Tannin, lang und charakterstark. (superiore.de)
Gambero Rosso 2016: Guide l'Espresso 2016:
Rebsorte: 100% Aglianico
Ausbau: Holzfass
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*  
 
 

Freie Suche

- oder -

Detailsuche

Weinart
Preisspanne
Region
Ausbau
Wein oder Rebsorte
vegane Klärung
Jahrgang
Eigenschaft
Bewertung
Speiseempfehlung