Sambuca Meletti

Silvio Meletti | Marken

Ditta Silvio Meletti S.r.l. | Zona Industriale Campolungo | IT 63100 Ascoli Piceno

Der berühmte Anislikör Sambuca aus grüner Anissaat. Sein milder Geschmack wird vor allem pur als Digestif (angezündet und mit Kaffeebohne) oder in Mixgetränken geschätzt. (superiore.de)
Kundenbewertungen: 4 Sterne (2)
Sambuca Meletti

Silvio Meletti | Marken

Kundenbewertungen (2)
5 Sterne 11.01.2017 · 09:06 Uhr
2017-01-11 09:06:33 Sambuca Meletti 16,90 €
Fantastisch..
4 Sterne 29.08.2016 · 10:09 Uhr
2016-08-29 10:09:49 Sambuca Meletti 16,90 €
**** ist noch besser
Alkoholgehalt: 42,00 % vol Hinweis: Lieferung nur nach DE, CH und LI möglich.

Kundenbewertungen (2)
5 Sterne 11.01.2017 · 09:06 Uhr
2017-01-11 09:06:33 Sambuca Meletti 16,90 €
Fantastisch..
4 Sterne 29.08.2016 · 10:09 Uhr
2016-08-29 10:09:49 Sambuca Meletti 16,90 €
**** ist noch besser
Meletti Silvio

Silvio Meletti | Marken

Die Firma Meletti mit Sitz in Ascoli Piceno zählt zu den Destillerien, die in Italien Kultstatus genießen. Bereits im späten 19. Jahrhundert ernannte der italienische König Umberto I. den vor allem für seine ausgezeichneten Liköre bekannten Betrieb aus den Marken zum offiziellen Zulieferer des Königshauses. Ins Leben gerufen wurde die weltberühmte Brennerei von dem in armen Verhältnissen aufgewachsenen Silvio Meletti, dem damals auch das noch heute an der Piazza del Popolo beheimatete berühmte "Caffè Meletti" gehörte. Nach der Lektüre italienischer und französischer Fachliteratur zu Destillationstechniken verstand es der Gründer, eine eigene Brenntechnik zu entwickeln. Danach gelang es ihm schnell, seine Spirituosen über die Heimatstadt hinaus erfolgreich zu vermarkten, die Absatzmärkte zu erweitern, die betriebliche Produktivität zu steigern und die Zahl der Mitarbeiter zu erhöhen. Heute ist die Destillerie bereits in fünfter Generation in Familienbesitz.

Flaggschiff des Unternehmens ist der Anisetta Meletti, eine regionale Spezialität, für deren Herstellung ausnahmslos bester grüner Anis aus der Gegend um Ascoli Piceno verwendet wird. Die Doldenpflanze Pimpinella anisum, von der der wasserklare, erfrischende, süße und milde Likör seinen Namen hat und die für sein charakteristisches Aroma sorgt, wird in den lehmhaltigen Hügeln am Fuße des Monte dell'Ascensione gepflückt. Erstmals war der klassische Anisetta von Silvio Meletti - übrigens nach einem abgeänderten Rezept seiner Mutter - im Jahre 1870 destilliert worden. Auch heute noch wird das alkoholische Getränk in bewährter Familientradition nach denselben Methoden wie vor fast 150 Jahren produziert. Eine Besonderheit: In der Heimatregion von Signore Meletti werden noch Mokkabohnen in den Likör gelegt, um ihn als Dessert zu genießen. Zahlreiche Auszeichnungen auf Messen und Ausstellungen in ganz Europa legen Zeugnis ab von dem hohen Ansehen der aus den Marken stammenden Gaumenfreude.

Der Anisetta Meletti - einst von Silvio Meletti als Antwort auf die sehr teuren ausländischen Anisliköre geschaffen - hat sich weit über die Region Marken hinaus gegen konkurrierende Produkte wie Pastis oder Ouzo durchgesetzt. Die hohe Akzeptanz rührt sicher auch daher, dass der Betriebsgründer das Wasserbad-Destilliergerät für den Anisschnaps selber entwickelt hat. Eine sehr langsam ablaufende Evaporation (Verdunstung) unterstützt die Entwicklung des kräftigen Aromas. Neben ihrem klassischen Anisetta überzeugt Meletti Spirituosen-Liebhaber zum Beispiel noch mit einer trockenen Variante dieser Spezialität, mit dem in Italien sehr beliebten Digestif Sambuca, dem Kräuterbitter Amaro und dem Limoncello, einem nach einem sehr alten Familienrezept gebrannten erfrischenden Zitronenlikör. (superiore.de)

Gründungsjahr: 1870
Eigentümer: Familie Meletti
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:
Anisetta Meletti Dry

Silvio Meletti | Marken

Ditta Silvio Meletti S.r.l. | Zona Industriale Campolungo | IT 63100 Ascoli Piceno

Die alkoholstärkere und trockene Version vom Flaggschiff des Unternehmens: Anisetta Meletti Dry ist eine regionale Spezialität, für deren Herstellung ausnahmslos bester grüner Anis aus der Gegend um Ascoli Piceno verwendet wird. Die Doldenpflanze Pimpinella anisum, von der der wasserklare, süße und milde Likör seinen Namen hat und die für sein charakteristisches Aroma sorgt, wird in den lehmhaltigen Hügeln am Fuße des Monte dell'Ascensione gepflückt. (superiore.de)
Alkoholgehalt: 42,00 % vol
Amaro Meletti

Silvio Meletti | Venetien

Ditta Silvio Meletti S.r.l. | Zona Industriale Campolungo | IT 63100 Ascoli Piceno

Amaro ist die italienische Bezeichnung für einen Kräuterbitter. Für gewöhnlich wird dieser als Digestif gereicht. Nicht nur in Italien erfreut sich der Amaro nach Melettis altem Familienrezept großer Beliebtheit. Genießen Sie diesen edlen italienischen Kräuterbitter pur, auf Eis oder als Longdrink zum Beispiel mit Blutorangensaft. (superiore.de)

Zusatz: Farbstoff E 150 (colorante caramello)

Alkoholgehalt: 32,00 % vol
Olio Extra Vergine di Oliva "Adagio" 2015

Oleari Giachi | Toskana

Giachi Giovanni s.r.l. | Via Campoli 31 | IT 50026 San Casciano in Val di Pesa

Würzig-fruchtige Noten mit süßlichen Anklängen. Milde Nuancen von Kräutern und Artischocken im Geschmack, insgesamt ein sehr weiches Olio, das ausgezeichnet mit Fisch- und Gemüsegerichten harmoniert. (superiore.de)

Olivensorten: 50% Moraiolo, 30% Frantoio, 20% Pendolino, Leccino und Maurino
Grappa di Brunello di Montalcino Riserva

Az. Agr. Altesino | Toskana

Altesino S.p.A. Soc. Agr. | Loc. Altesino 54 | IT 53024 Montalcino

Meditationsgrappa mit klar definierter Persönlichkeit, im Barrique ausgebaut. Intensiv bernsteinfarben mit rotbraunen Nuancen,  Elegante Duftkomposition von Vanille, Gewürzen und getrockneten Früchten, im Geschmack warm und vollmundig. (superiore.de)  
Rebsorte: 100% Sangiovese
Alkoholgehalt: 42,00 % vol
Olio Extra Vergine di Oliva "Colle del Giachi" Chianti Classico DOP 2015

Giachi Giovanni | Toskana

Giachi Giovanni s.r.l. | Via Campoli 31 | IT 50026 San Casciano in Val di Pesa

Dieses Olio ist das Glanzstück der Ölproduktion des Hauses Giachi. Es wird aus den Sorten Frantoio und Moraiolo in der hochgelegenen Hügelzone des Chianti Classico mit ausgeprägt kalkigen Böden gewonnen. Hier bringt der Ölbaum sehr niedrige Erträge und liefert folglich ein kerniges Öl mit sehr niedrigem Säuregehalt. Die Charakteristik des Öls kann so langfristig bewahrt werden und es entsteht eine perfekte Balance zwischen Geschmacksfülle und Milde. (superiore.de)

Olivensorten: 60% Frantoio, 40% Moraiolo




Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*  
 
 

Freie Suche

- oder -

Detailsuche

Weinart
Preisspanne
Region
Ausbau
Wein oder Rebsorte
vegane Klärung
Jahrgang
Eigenschaft
Bewertung
Speiseempfehlung