50 Ergebnisse für "Chardonnay"  sortiert nach   
Chardonnay

Chardonnay | Internationale Rebsorte mit Lokalkolorit

Die Rebsorte Chardonnay stammt ursprünglich aus dem gleichnamigen Ort im Burgund und ist durch ihre einzigartige Erfolgsstory heute zur wichtigsten Weißweinsorte der Welt aufgestiegen. Auf Grund seiner weiten Verbreitung bringt der Chardonnay verschiedene Weinstile hervor. In Italien wird die Rebe als "Chardonizzazione" bezeichnet.

Zwar war sie ursprünglich nirgendwo für die Erzeugung von DOC-Weinen zugelassen. Um eine Entwicklung wie bei den roten Super-Toskanern zu verhindern, wurden jedoch mittlerweile einige DOC-Bereiche für sortenreine Chardonnay-Weine eingerichtet - zum Beispiel im Trentino, in Südtirol und im Piemont. Andernorts können sortenreine Chardonnays die Einstufung IGT (für Landweine) erlangen. Besonders gute Ergebnisse erbringt der Chardonnay in Südtirol sowie in Umbrien, wo das Castello della Sala von Antinori einige bemerkenswerte Barrique-Weine erzeugt. Aus einem Teil der in Italien gelesenen Trauben werden Schaumweine hergestellt.

Die Duftpalette des Chardonnay ist groß und reicht von unreifen Äpfeln über überreife Stachelbeeren, Melonen und Bananen bis hin zu exotischen Früchten. Das größte Geheimnis der renommierten Sorte ist ihre Anpassungsfähigkeit: Der Chardonnay gedeiht unter kühleren Bedingungen ebenso gut wie in heißesten Gegenden. Und überall ist er in der Lage, außergewöhnliche Spitzenweine hervorzubringen, die nicht selten die besten Weine des jeweiligen Landes stellen. Der Chardonnay ist von hoher Wuchskraft. Damit die Trauben nicht vom Laub beschattet werden, müssen in der Vegetationsperiode umfangreiche Auslichtungsarbeiten vorgenommen werden. Die Rebe liefert zuverlässig recht hohe Erträge. Irgendwo jenseits von 70 Hektolitern pro Hektar liegt für den Chardonnay die Grenze. Darüber hinaus kann er selbst unter besten äußeren Bedingungen nur noch dünne, bescheidene Weine liefern.

Der Chardonnay treibt früh aus und seine Beeren wachsen gelegentlich ungleichmäßig. Bei einigen Klonen ist ein ausgeprägter Hang zur Zwergwüchsigkeit der Beeren zu beobachten. Nur die wenigsten, auf sehr hohe Qualität und niedrigste Erträge ausgerichteten Erzeuger wissen diesen Umstand zu schätzen. Bei kühlem, nassem Wetter zur Blütezeit neigt der Chardonnay sehr stark zum Verrieseln, was die Erträge schmälert. Bei gutem Witterungsverlauf kann sich die Qualität jedoch beträchtlich steigern. Ansonsten ist die Rebe im Weinberg ausgesprochen anspruchslos. Sie findet sich auf allen Böden zurecht, die für den Weinbau geeignet sind. Empfindlich ist der Chardonnay dann erst wieder gegen Ende der Vegetationsperiode, wenn die Reifezeit begonnen hat. Denn seine Beeren sind sehr dünnhäutig und bei stärkerem Regen zur Lesezeit anfällig für Graufäule. Die Wahl des richtigen Lesezeitpunktes ist sehr wichtig, denn ab dem Erreichen der Vollreife setzt ein rasant verlaufender Säureabbau ein.

Die besten voll gelungenen Chardonnay-Weine sind einzigartig und unnachahmlich: Voller Frucht und mit beeindruckendem Körper zeichnen sie sich durch unvergleichliche Komplexität sowie tiefen und übergroßen Nuancenreichtum aus.

Mandrarossa Chardonnay "Laguna Secca" Sicilia DOC 2016 Mandrarossa Chardonnay "Laguna Secca" Sicilia DOC 2016

Cantine Settesoli | Sizilien

Cantine Settesoli Soc. Coop. a.r.l. | Strada Statale 115 | IT 92013 Menfi

Dieser vollmundige Wein mit dem feinen Aroma tropischer Früchte könnte ein ernsthafter Konkurrent für einige seiner Namensvettern werden. Mit seiner ausgewogenen und runden Art ist er mehr als ein herrlicher Sommerwein. Ohne Weiteres kann er ein ganzes Menü begleiten. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

Veronelli-Guide 2017: 87 Punkte /
Rebsorte: 100% Chardonnay
Ausbau: 3 Monate Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Santa Caterina" Chardonnay del Salento IGP 2016 "Santa Caterina" Chardonnay del Salento IGP 2016

Cantine Due Palme | Apulien

Soc. Coop. Agricola Cantine Due Palme | Via San Marco 130 | IT 72020 Cellino San Marco

Herrlich leichter Chardonnay, frisch und fruchtig sein Duft nach Banane und Grapefruit, leicht fließend und überaus köstlich der Geschmack. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

Duemilavini 2017:
Rebsorte: 100% Chardonnay
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 12,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Cantalupi" Chardonnay del Salento IGT 2015 "Cantalupi" Chardonnay del Salento IGT 2015

Conti Zecca | Apulien

Az. Agr. Conti Zecca di Agr. Soc. Coop | V. Cesarea | 73045 Leverano

Helles Grüngelb, feiner Duft nach gelbem Apfel und zartem Blütenhonig, sehr einladend. Elegant und ausgewogen am Gaumen mit frischer weißer Frucht, gut integrierter Säurestruktur und leicht mineralischen Nuancen. (superiore.de)
Kundenbewertungen: 3 Sterne (1)
"Cantalupi" Chardonnay del Salento IGT 2015

Conti Zecca | Apulien

Kundenbewertungen (1)
3 Sterne 21.11.2016 · 10:01 Uhr
2016-11-21 10:01:31 "Cantalupi" Chardonnay del Salento IGT 2015 6,95 €
na ja
Rebsorte: 100% Chardonnay
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 12,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
"Critone" Bianco Val di Neto IGT 2016 "Critone" Bianco Val di Neto IGT 2016

Librandi | Kalabrien

Librandi Antonio Nicodemo S.p.A. | SS 106 Contrada San Gennaro | IT 88811 Cirò Marina

Der Weißweinklassiker Critone aus überwiegend Chardonnay bietet klare Aromen von gelben Früchten und frischen Apfelduft. Der elegante Geschmack hat eine schöne Struktur und bleibt fruchtig-frisch bis in den bemerkenswerten Abgang. (superiore.de)
Kundenbewertungen: 5 Sterne (1)
"Critone" Bianco Val di Neto IGT 2016

Librandi | Kalabrien

Kundenbewertungen (1)
5 Sterne 11.07.2017 · 09:01 Uhr
2017-07-11 09:01:52 "Critone" Bianco Val di Neto IGT 2016 7,45 €
schöner Weißwein für einen lauen Sommerabend.
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Vitae 2017: Veronelli-Guide 2017: 89 Punkte / Luca Maroni 2017: 90 Punkte Robert Parker: 89 Punkte
Rebsorten: 90% Chardonnay, 10% Sauvignon
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 12,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Südtiroler Chardonnay DOC 2016 Südtiroler Chardonnay DOC 2016

Kellerei Bozen | Santa Maddalena | Südtirol

Kellerei Bozen Gen. Landw. Ges. | Grieser Platz 2 | IT 39100 Bozen

Gelbgold, Apfelfrucht und beerige Aromen, am Gaumen nach gelben Früchten mit guter Säurestruktur. (superiore.de)
Rebsorte: 100% Chardonnay
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Chardonnay Langhe DOC 2016 Chardonnay Langhe DOC 2016

Lo Zoccolaio | Villa Lanata | Piemont

Cascina Lo Zoccolaio | Loc. Boschetti 4 | IT 12060 Barolo

Von strohgelber Farbe mit leichten grünen Reflexen. Im Geschmack spritzig elegante Säure gepaart mit mineralischen und salzigen Anklängen. Ein harmonischer Chardonnay mit ansprechendem Körper und großem Geschmacksvolumen. (superiore.de)
Rebsorte: 100% Chardonnay
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Chardonnay Santa Cristina Garda DOC 2016 Chardonnay Santa Cristina Garda DOC 2016

Zenato | Venetien

Zenato Az. Vitivinicola S.r.l. | Via San Benedetto 8 | IT 37019 Peschiera del Garda

Santa Cristina Chardonnay duftet nach einem bunten Strauß von Aromen aus getrockneter Quitte, Zitrone, Mandel und Mineralien. Der komplexe Geschmack ist gut ausbalanciert und harmonisch. Ein köstlicher Wein, weniger zum Analysieren, einfach zum Genießen. (superiore.de)
Rebsorte: 100% Chardonnay
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Chardonnay Alto Adige DOC 2016 Chardonnay Alto Adige DOC 2016

Kellerei Tramin | Cantina Termeno | Südtirol

Kellerei Tramin | Weinstrasse 144 | IT 39040 Termeno

Chardonnay - international, beliebt und viel getrunken, wenn er denn gut ist - und dieser hier ist zweifelsohne gut. Die Trauben für diesen Chardonnay kommen aus Weingütern der Gemeinden Auer, Neumarkt und Tramin. Zart-fruchtiger Duft und lebhafter Geschmack mit Aromen von Ananas, Birne, Zitrusfrucht, Karamell und Butter. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2015er erhielt folgende Auszeichnungen:

Duemilavini 2017: Veronelli-Guide 2017: 88 Punkte / Luca Maroni 2017: 90 Punkte
Rebsorte: 100% Chardonnay
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Chardonnay Alto Adige DOC 2016 Chardonnay Alto Adige DOC 2016

St. Michael-Eppan | Südtirol

Kellerei St. Michael-Eppan | Umfahrungsstr. 17/18 | IT 39057 Eppan

Erst seit Anfang der 1980er Jahre wird Chardonnay in Südtirol reinsortig ausgebaut. Vorreiter war die Kellerei St. Michael-Eppan, die zu dieser Zeit einen gewaltigen Aufschwung erlebte. Ihr Chardonnay präsentiert sich mit herrlichen Aromen von Melone und Banane, einladend saftigem Geschmack und guter Länge. (superiore.de)
Rebsorte: 100% Chardonnay
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Südtiroler Chardonnay DOC 2016 Südtiroler Chardonnay DOC 2016

Kellerei Nals Margreid | Südtirol

Kellerei Nals Margreid | Heiligenbergweg 2 | IT 39010 Nals

Typischer Chardonnay mit komplexen Aromen von exotischen Früchten. Im Geschmack von harmonisch-frischer Eleganz, schlank und dennoch kraftvoll. (superiore.de)
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2014er erhielt folgende Auszeichnungen:

James Suckling: 91 Punkte
Rebsorte: 100% Chardonnay
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,50 % vol

Allergenhinweis: enthält Sulfite
 
Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*  
 
 

Freie Suche

- oder -

Detailsuche

Weinart
Preisspanne
Region
Ausbau
Wein oder Rebsorte
vegane Klärung
Jahrgang
Eigenschaft
Bewertung
Speiseempfehlung