Slow Food

"Benuara" Rosso Terre Siciliane IGT 2015

Cusumano | Kellerei Tenuta Presti e Pegni | Sizilien

Cusumano S.r.l. | SS 113 Km 307 | Contrada San Carlo | IT 90047 Partinico

Funkelnd rubinrot mit intensivem Duft nach reifen Waldbeeren, konzentriert, vollfruchtig und doch elegant der Geschmack, der in einem frischen, geschmeidigen Abgang ausklingt. (superiore.de)

"Mehr Klasse gibt es für diesen Preis in Italien nicht. In der Ortschaft Pachino bei Siracusa wächst eine kleine typische Blume, Benuara. Sie gab diesem kräftigen Wein ihren Namen." Dr. Jens Priewe

"The 2015 Benuara appears to be a bigger wine compared to past vintages. This is an oak-driven red that supplements its black fruit aromas with an ample supply of spice, espresso bean and tobacco. It shows a deep, velvety texture. This is another great value buy." Robert Parker

"Fresh and fruity with lovely spice, meat and fruit character. Medium to full body, soft tannins and a crisp finish." James Suckling
Kundenbewertungen: 5 Sterne (1)
"Benuara" Rosso Terre Siciliane IGT 2015

Cusumano | Kellerei Tenuta Presti e Pegni | Sizilien

Kundenbewertungen (1)
5 Sterne 03.05.2017 · 08:22 Uhr
2017-05-03 08:22:38 "Benuara" Rosso Terre Siciliane IGT 2015 9,65 €
Das Preis-Leistungsverhältnis ist prima!
Gambero Rosso 2017: Duemilavini 2017: Veronelli-Guide 2017: 89 Punkte / Luca Maroni 2017: 90 Punkte Robert Parker: 89 Punkte James Suckling: 91 Punkte
Rebsorten: 70% Nero d'Avola, 30% Syrah Anbau: konventionell Ausbau: 80/20 Edelstahl/Holzfass Filtration: Ja Alkoholgehalt: 14,50 % vol Verschluss: Glasverschluss Trinktemperatur: 16-18°C Lagerpotenzial: 2019+
Allergenhinweis: enthält Sulfite

Kundenbewertungen (1)
5 Sterne 03.05.2017 · 08:22 Uhr
2017-05-03 08:22:38 "Benuara" Rosso Terre Siciliane IGT 2015 9,65 €
Das Preis-Leistungsverhältnis ist prima!
Cusumano

Cusumano | Sizilien

Manche Kenner der italienischen Weinszene sagen, seit der Jahrtausendwende hätte sich in Sizilien in Sachen Qualitätsdenken und Managementmethoden mehr getan als in den 200 Jahren zuvor. An dieser sich zuletzt stark beschleunigenden Entwicklung haben der charismatische Diego und sein älterer Bruder Alberto Cusumano - der eine Wirtschaftswissenschaftler, der andere Önologe - nicht unerheblichen Anteil. Das einst als Hersteller von Most-Konzentraten gestartete und nach einer Neuausrichtung heute von den Geschwistern mit großer Leidenschaft geführte Familienweingut in Partinico bei Palermo hat mit mehr als zwei Dutzend eigenen Etiketten und rund drei Millionen Flaschen pro Jahr trotz der sehr schlechten Finanzlage Siziliens rasch den Weltmarkt erobert. Amerika und Deutschland sind die bedeutendsten Exportländer. Als sich Diego im Jahr 2001 in Verona auf der Weinmesse Vinitaly mit vier eigenen Kreationen erstmals vorstellte, wurde er sogleich mit den "Tre Bicchieri" des italienischen Weinführers Gambero Rosso prämiert.

Der bis heute anhaltende Aufstieg der Kellerei Cusumano wurde geradezu von einer sizilianischen Weinrevolution begleitet: Junge Weinbauern besinnen sich seitdem nicht nur auf mehr Qualität, sondern bieten auch den alten Rebsorten der Insel eine Heimat. Nach siebenjähriger Vorbereitungszeit ist es Alberto und Diego gelungen, einen Teil des brachliegenden Potenzials Siziliens in vier über die Insel verteilten Weingütern mit insgesamt 502 Hektar Anbaufläche zu erschließen. Im Südosten der Insel gedeiht auf mineralreichen und kalkhaltigen weißen Ton-und Sandsteinböden bei Butera auf 350 Metern Höhe die uralte sizilianische Rebsorte Nero d’Avola. In Ficuzza nahe Corleone, mit 189 Hektar Rebflächen die größte Anbauzone von Cusumano, wird das Klima durch hohe Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht in 800 Meter Höhe beeinflusst.

Die Brüder Cusumano unterscheiden sich von vielen anderen Winzern der Insel dadurch, dass sie für die Produktion nur eigene Trauben verwenden. Diese Unabhängigkeit lässt ihnen die Freiheit zu experimentieren. Auf dem neu hinzugekommenen Gut Alta Mora wachsen im Alberello-System an den Nordhängen des Ätna auf Sand, Lava, Asche und Basalt in 600 bis 1000 Meter Höhe die heimischen Rebsorten Nerello Mascalese (rot) und Carricante (weiß). Die besonders streng selektierten Trauben werden in einem unterirdischen Keller mit Wänden aus Lavagestein gekeltert. Die ebenfalls zum Weingut gehörende Lage Guardiola zählt zu den Grand Crus am Ätna. Die beiden Brüder setzen in die dort neu gepflanzten Reben sehr hohe Erwartungen: Die Weinstöcke sollen ab 2016 die Trauben für einen der besten Rotweine an dem "Feuerberg" liefern.

Obwohl die Trauben der Kellerei Alta Mora an den Hängen eines noch aktiven Vulkans wachsen, sind die Weine nicht von zu starker südländischer Hitze, Kraft und Opulenz geprägt. Die bezahlbaren frischen, fruchtigen und mineralischen Tropfen sind vielmehr finessenreich und von fast burgundisch-kühler Eleganz. (superiore.de)

"Die Elite-Kellerei von Alberto und Diego Cusumano hat es mit einer Botschaft im Sinne von Eleganz und Modernität sehr wirksam verstanden, sich in wenigen Jahren am internationalen Markt durchzusetzen. Entscheidend war eine klare, dynamische und vorausschauende Strategie.“ Gambero Rosso

Gründungsjahr: 1972
Eigentümer: Diego und Alberto Cusumano
Önologen: Alberto Cusumano und Mario Ronco
Jahresproduktion: 3.000.000 Flaschen
Rebfläche: 502 Hektar
Konventioneller Anbau 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:
"Cantaloro" Rosso Toscana IGT 2014

Avignonesi | Toskana

Avignonesi | Via Lodola 1 | IT 53045 Valiano di Montepulciano

Intensive rubinrote Farbe und mit einem Bouquet, das an wilde Früchte erinnert, dazu grasige und Gewürznoten. Sein Geschmack ist wunderbar rund, harmonisch, vollmundig und reich an seidigem Tannin. (superiore.de)

"Exuberant nose with ripe strawberries, cherries, fresh herbs and cedar too. Despite the opulence of the bouquet, the palate shows fruit but austerity on the finish." James Suckling
James Suckling: 91 Punkte
Rebsorten: 34% Prugnolo Gentile, 33% Merlot, 33% Cabernet Sauvignon
Ausbau: 5 Monate Tonneau
Alkoholgehalt: 13,50 % vol
Morellino di Scansano DOCG 2014

Fattoria Le Pupille | Toskana

Az. Agr. Fattoria Le Pupille | Piagge Del Maiano 92 A | IT 58100 Grosseto

Tiefdunkelrote Farbe, schöne Fruchtaromen nach Kirschen und reifen, dunklen Beeren. Im Geschmack ausgewogen, komplex, dicht, finessenreich und mit seidenen Tanninen. (superiore.de)

"A beautiful wine that tastes so good now! Full-bodied and fine plus a fresh citrusy finish with dried fruits. Fine tannins. A Tuscan red that is a joy to drink anytime." James Suckling

"Just mid ruby with orange tinges. Savoury spice nose with layers of sweet cherry fruit. There seems to be a little oak there, but it is certainly subtle. Succulent and with a soft, rustic, tannic grip." Jancis Robinson
Duemilavini 2016: Vitae 2017: Vinibuoni 2017: James Suckling: 90 Punkte Jancis Robinson: 16,5 Punkte
Rebsorten: 85% Sangiovese, 15% Alicante und Malvasia Nera
Ausbau: 6 Monate Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,50 % vol
Chianti Classico DOCG 2013 (BIO)

Rocca di Montegrossi | Toskana

Rocca di Montegrossi | Loc. Monti in Chianti | IT 53013 Gaiole in Chianti

Rocca di Montegrossis Chianti Classico ist das Markenzeichen des Anwesens. Ein ungefilterter, authentischer Roter: Lebendiges Rubin mit hellen violetten Reflexen, in der Nase reiche fruchtige Aromen, ganz typisch nach Waldbeeren und Sauerkirschen. Überaus wohlschmeckend, harmonisch und gut strukturiert, mit seidigen Tanninen und würzigen Akzenten. (superiore.de)

"A mix of cherry, leather and wild herb notes marks this smooth red. The tannins are well-integrated, allowing the flavors to linger nicely on the finish." Wine Spectator

"The 2013 Chianti Classico is dark, sensual and beautifully layered in the glass. Freshly cut flowers, sweet red berries, mint and cinnamon are some of the many notes that flesh out in a textured, inviting Chianti Classico endowed with notable depth and personality. In 2013, Rocca di Montegrossi's Chianti Classico is especially dark and powerful." Antonio Galloni

"A wine with plenty of dried cherry and citrus fruit aromas and flavors. Medium body, slightly chewy tannins and a fresh finish. How Chianti Classico should be." James Suckling

Gambero Rosso 2016: Duemilavini 2016: Guide l'Espresso 2016: Veronelli-Guide 2016: 89 Punkte / Doctor Wine 2016: 91 Punkte Vinibuoni 2016: Antonio Galloni: 91 Punkte Wine Spectator: 88 Punkte James Suckling: 91 Punkte
Rebsorten: 90% Sangiovese, 5% Canaiolo, 5% Colorino
Ausbau: 12 Monate Holzfass
Alkoholgehalt: 13,00 % vol
"Poggio Valente" Morellino di Scansano Riserva DOCG 2013

Fattoria Le Pupille | Toskana

Az. Agr. Fattoria Le Pupille | Piagge Del Maiano 92 A | IT 58100 Grosseto

Reif und intensiv das Bouquet des überaus stoffigen, mit lieblichen Tanninen ausstaffierten Poggio Valente aus dem Traumjahrgang 2013. Verbindet in gelungener Weise Frische und Tiefgang und endet in einem sehr eleganten Finale. (superiore.de)

"The 2013 Morellino di Scansano Riserva Poggio Valente is a breakthrough wine for Fattoria le Pupille and its talented winemaking team. This is a complete and balanced expression that shows its best side to all the senses: its appearance is richly saturated and bright; the bouquet is intense and complex; and the mouthfeel shows elegance and power. In all, this wine tastes and feels much younger than it really is and I have high hopes for its future aging ability. It shows a great sense of inner energy and liveliness that makes it a pleasure to drink in the near term as well. Soft flavors of black cherry, spice and grilled herb wrap thickly over the palate." Robert Parker

"This is very beautiful and structured with lots of perfectly ripe fruit and spicy, coffee undertones. Full body, velvety tannins and a savory finish. Lovely fruit and decadence." James Suckling

"Just shy of pale ruby with orange tinges. Open-knit strawberry and cherry nose, and really captivating. Truly integrated oak and notes of tobacco underneath, indicating that the wine is developing quickly. Fine yet solid tannins. Elegance and structure, while medium-term ageing is certainly possible." Jancis Robinson
Robert Parker: 95+ Punkte James Suckling: 93 Punkte Jancis Robinson: 17++ Punkte
Rebsorte: 100% Sangiovese
Ausbau: 15 Monate Tonneau
Alkoholgehalt: 14,50 % vol
"Saia" Nero d'Avola Sicilia DOC 2013

Feudo Maccari | Sizilien

Feudo Maccari | Strada Provinciale Noto Pachino Km 13.5 | IT 96017 Noto

Saia hat von allem ein bißchen mehr: Der reinsortige Nero d'Avola strotzt nur so vor dunklen Aromen von Beeren, Schwarzkirsche, Lakritz und Tabak. Am Gaumen üppig und markant mit herrlicher Würznote aus Minze, Anis und Espresso. Ein ganz großer Wein zu einem bestechend günstigen Preis! (superiore.de)

"A Sicilian red with tension and structure. Blackberry, walnut and violet aromas and flavors with hints of sandalwood. Full body, firm tannins and a long, flavorful finish. Impressive now but better in a year or two. Serious. Big improvement in quality." James Suckling

"The 2013 Sicilia Saia offers dark cherry and dried blackberry with a good amount of spice, leather and tar at the back. This is a full and complete expression of Nero d'Avola that exhibits the soft and sophisticated side of the grape." Robert Parker

"Medium-bodied and stylish, with fine-grained tannins married to a rich palate of chocolate pudding, crème de cassis, dried marjoram and graphite notes. Lightly grippy, but refined overall." Wine Spectator

"Toast, espresso, black plum and leather aromas open up in the nose. The round, juicy palate delivers ripe black cherry, blackberry, dark cooking spice and a gamy note alongside fine-grained tannins that give it a firm finish." Wine Enthusiast
Gambero Rosso 2016: Doctor Wine 2016: 96 Punkte Robert Parker: 91 Punkte Wine Spectator: 90 Punkte James Suckling: 94 Punkte Wine Enthusiast: 90 Punkte
Rebsorte: 100% Nero d'Avola
Ausbau: 12 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 13,50 % vol




Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*  
 
 

Freie Suche

- oder -

Detailsuche

Weinart
Preisspanne
Region
Ausbau
Wein oder Rebsorte
vegane Klärung
Jahrgang
Eigenschaft
Bewertung
Speiseempfehlung