Weinregionen
Alle Weinregionen
Der Feinschmecker
  • Alle Weine und
    Jahrgänge vorrätig
  • Über 10.000 positive
    Kundenmeinungen
  • Klimatisierte Lagerung
  • Klimaneutraler Versand
  • 100 Tage Widerrufsrecht
  • bevh-geprüfter Shop
Leider befindet sich das gewünschte Produkt derzeit nicht in unserem klimatisierten Lager.
Vielleicht interessieren Sie die folgenden Alternativen:
7 Ergebnisse für "Castello di Ama"  sortiert nach   
Castello di Ama

Castello di Ama | Toskana

Das Anwesen Castello di Ama liegt mitten im Herzen des Chianti Classico-Gebiets. Seit fast drei Jahrzehnten produzieren zwischen den Gemeinden Gaiole und Radda Lorenza Sebasti und Marco Pallanti einige der besten Weine der Welt. Mit ihrer Philosophie haben die Eheleute neue Maßstäbe gesetzt. Vom Weinführer Gambero Rosso wurde das Castello di Ama 2005 als Weingut des Jahres ausgezeichnet. Der landwirtschaftliche Betrieb wurde 1972 von vier Familien aus Rom gegründet und ist mittlerweile auf 250 Hektar angewachsen. Die Rebstöcke stehen an bis zu 480 Meter hohen Hängen, die Weinberge vereinen sich harmonisch mit 40 Hektar Olivenhainen.

Eine Geburtstagsfeier hatte Lorenza 1980 erstmals zu dem Kleinod inmitten der Rebberge geführt. Die gebürtige Römerin fühlte sich dort sofort wie zu Hause. Acht Jahre später zog sie im Alter von 23 Jahren nach Ama und übernahm die Verwaltung des Weinguts. Die Bekanntschaft des aus Florenz stammenden Agronomen Marco Pallanti motivierte Lorenza, ihr Weinwissen zu vergrößern. Marco hat jahrelang an der Fakultät für Önologie in Bordeaux studiert, um sein Kenntnisse über die Kellerwirtschaft zu vertiefen. Jahrelang haben beide über Rebsorten geforscht. Sie studierten Rebunterlagen, beschäftigten sich mit Rebenerziehungssystemen und der optimalen Pflanzdichte. Da Marco die Leitlinien für die Herstellung aufstellte, hat er maßgeblich das Spitzenniveau der edlen Tropfen geprägt.

Nach dem Vorbild großer französischer Weine wurde auf Castello di Ama der erste Grand Cru des Chianti Classico geboren, der Vigneto Bellavista. Weitere große Gewächse folgten - etwa der Kultwein L'Apparita, der zu den besten Merlot der Welt zählt. Für die Herstellung des Castello di Ama Chianti Classico werden die Sangiovese-Trauben streng selektiert. Der britische Weinkritiker Stuart Pigott bewertet den Wein als "authentisch, toskanisch und raffiniert". (superiore.de).

"Castello di Ama hat sich fest in der dicht besetzten Elite der Chianti-Weinbauszene etabliert und Lorenza Sebasti und Marco Pallanti haben nie aufgehört, unverwechselbare Etiketten abzuliefern, die uns stets den selten gewordenen Sinn für Authentizität vermitteln können." Gambero Rosso

Gründungsjahr: 1972
Eigentümer: Lorenza Sebasti
Önologe: Marco Pallanti
Jahresproduktion: ca. 350.000 Flaschen
Rebfläche: ca. 90 Hektar
Konventioneller Anbau

Rosato Castello di Ama IGT 2013 Rosato Castello di Ama IGT 2013

Castello di Ama, Gaiole (Toskana)

Perfekter Rosato mit ausdrucksstarkem Beerenduft und pikanter Frucht. Köstlich an heißen Tagen auf der Terrasse, aber auch als Begleiter leichter Gerichte und Fischspeisen - für viele unserer Kunden eine hochwertige Rotwein-Alternative. (superiore.de)

Kundenbewertungen: 5 Sterne (5)
Rosato Castello di Ama IGT 2013

Castello di Ama, Gaiole (Toskana)

Kundenbewertungen (5)
5 Sterne 20.07.2014 · 12:10 Uhr
2014-07-20 12:10:26 Rosato Castello di Ama IGT 2013 11,50 €
Ein wunderbarer Wein, wie auch in den Vorjahren
5 Sterne 23.06.2014 · 10:24 Uhr
2014-06-23 10:24:57 Rosato Castello di Ama IGT 2013 11,50 €
..mein Geheimtipp unter den Rose`s
4 Sterne 05.06.2014 · 22:33 Uhr
2014-06-05 22:33:46 Rosato Castello di Ama IGT 2013 11,50 €
Nice rosato for a hot summer day
4 Sterne 20.05.2014 · 10:33 Uhr
2014-05-20 10:33:43 Rosato Castello di Ama IGT 2013 11,50 €
Ein guter Rosato wie nicht anders zu erwarten
5 Sterne 12.04.2013 · 08:47 Uhr
2013-04-12 08:47:46 Rosato Castello di Ama IGT 2013 11,50 €
Ein wirklich gehaltvoller Rosé. Wird seinem Preis voll gerecht.
Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2012er erhielt folgende Auszeichnungen:

Antonio Galloni: 88 Punkte
Rebsorten: Sangiovese, Merlot, Pinot Nero, Canaiolo
Ausbau: Edelstahl
Alkoholgehalt: 13,00 % vol
 
"Il Chiuso" Rosso Toscana IGT 2011 "Il Chiuso" Rosso Toscana IGT 2011

Castello di Ama, Gaiole (Toskana)

Il Chiuso ist eine wunderbar köstliche Mischung aus Sangiovese und Pinot Nero. Im Bouquet süße rote Kirschen, Blumen, Minze und andere Gewürze. Fruchtig, gut ausbalanciert und mit seidigen Tanninen. Der Zusatz von Spätburgunder verleiht dem Wein die gewisse Grazie und Eleganz. (superiore.de)

"Freshly cut flowers, anise, mint and sweet red berries all flesh out in the 2011 Chiuso, an attractive, mid-weight red with plenty of personality. Sweet, perfumed notes add gorgeous complexity on the finish." Antonio Galloni

"The 2011 Il Chiuso is an extremely floral and feminine expression with blue flower, wet earth and almond marzipan. A general feeling of elegance reinforces the streamlined mouthfeel." Robert Parker

Veronelli-Guide 2014: 89 Punkte / Robert Parker: 88 Punkte Antonio Galloni: 89 Punkte
Rebsorten: Sangiovese und Pinot Nero
Alkoholgehalt: 13,00 % vol
 
Chianti Classico "Ama" DOCG 2011 Chianti Classico "Ama" DOCG 2011

Castello di Ama, Gaiole (Toskana)

Castello di Ama, eines der höchstgelegenen Weingüter, hat mit Ama einen sehr überzeugenden Chianti produziert. Die Trauben kommen von den Einzellagen Bellavista, Casuccia, San Lorenzo, Bertinga und Montebuini. Ein frischer Wein mit jugendlichem Charme und Aromen von Kirsche, Pflaume und Gewürznoten. Vielschichtig, gehaltvoll und mit feinem Tannin am Gaumen. (superiore.de)

Kundenbewertungen: 3 Sterne (1)
Chianti Classico "Ama" DOCG 2011

Castello di Ama, Gaiole (Toskana)

Kundenbewertungen (1)
3 Sterne 02.09.2014 · 07:37 Uhr
2014-09-02 07:37:01 Chianti Classico "Ama" DOCG 2011 15,90 €
Haven't taste yet
Gambero Rosso 2015:
Rebsorten: 90% Sangiovese, 10% Merlot
Ausbau: 12 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 13,00 % vol
 
"Al Poggio" Chardonnay Toscana IGT 2012 "Al Poggio" Chardonnay Toscana IGT 2012

Castello di Ama, Gaiole (Toskana)

Al Poggio aus nunmehr 100% Chardonnay ist von heller Farbe mit grünlichen Reflexen. Das blumige Bouquet wird von umhüllenden Pfirsichnoten begleitet. Frisch fruchtig, reich und elegant am Gaumen mit feiner Mineralität und der aromatischen Wiederholung von weißen Blumen. (superiore.de)

Dieser Jahrgang wurde noch nicht bewertet.
Der 2011er erhielt folgende Auszeichnungen:

Duemilavini 2014: Veronelli-Guide 2014: 90 Punkte / Robert Parker: 91 Punkte Antonio Galloni: 90 Punkte
Rebsorte: 100% Chardonnay
Ausbau: 8 Monate 60/40 Edelstahl/Eichenfass
Alkoholgehalt: 12,50 % vol
 
"Haiku" Rosso Toscana IGT 2010 "Haiku" Rosso Toscana IGT 2010

Castello di Ama, Gaiole (Toskana)

"A very powerful red with layers of dense, ripe fruit and firm, savory tannins. This is extremely structured and superb quality. Full body. Long, intense finish." James Suckling

"Another gorgeous wine from this vintage, the 2010 Haiku is beautifully focused from start to finish. All the elements come together nicely in the glass. The 2010 isn't as big as the 2009 but it has a bit more length and overall finesse. The blend is 50% Sangiovese, 25% Cabernet Franc and 25% Merlot, but here, too, this is a wine of Ama first and foremost. Anise, sage, tobacco and grilled herbs are some of the notes that add focus on the close. In this vintage, the Haiku stands out for its nuance and crystalline purity." Antonio Galloni
Duemilavini 2014: Veronelli-Guide 2014: 91 Punkte / Antonio Galloni: 92 Punkte James Suckling: 95 Punkte
Rebsorten: 50% Sangiovese, 25% Cabernet Franc, 25% Merlot
Ausbau: 12 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 13,00 % vol
 
Chianti Classico "San Lorenzo" Gran Selezione DOCG 2010 Chianti Classico "San Lorenzo" Gran Selezione DOCG 2010

Castello di Ama, Gaiole (Toskana)

Schönes, schimmerndes Rubin, intensives Bouquet nach reifer Frucht und etwas Tabak. Am Gaumen rund und ausgewogen, mit geschmeidigem Tannin, frisch und saftig, fest und lang im Finale. Makellos und authentisch. (superiore.de)

"Wonderful aromas of dried orange peel, cedar and cherries. Some coffee too. Full body with silky tannins and a long finish. A beautiful single-vineyard Chianti Classico." James Suckling

"Funkelndes, intensives Rubin mit Granatschimmer. Eröffnet in der Nase mit viel satter, klar gezeichneter Frucht, nach reifen dunklen Kirschen und Brombeeren, im Hintergrund leicht erdige Nuancen. Saftig und satt am Gaumen, zeigt schöne mineralische Tiefe, entfaltet sich mit saftiger Frucht, öffnet sich mit präsentem, aber doch sehr geschmeidigem Tannin, baut sich lange auf, sehr gelungen!" Falstaff

"Rich, creamy cherry nose, with red fruits to perk it up. Suave, velvety and very concentrated. Luxurious but spicy and lively on the finish, with super balance and length." Decanter

"A drop-dead gorgeous beauty, the 2010 Chianti Classico Gran Selezione San Lorenzo is laced with expressive dark red cherry, plum, smoke, tobacco, mint and licorice. There is a lot going on in the glass. The 2010 boasts exceptional purity in its flavors, along with superb textural elegance and phenomenal overall balance. What a gorgeous wine this is. I imagine the 2010 will drink nicely for many years, but it could use more time in bottle. In 2010, Ama did not bottle their single-vineyard selections. All the best fruit went here." Antonio Galloni

Antonio Galloni: 92+ Punkte James Suckling: 93 Punkte Decanter: 95 Punkte Falstaff: 92 Punkte
Rebsorten: 80% Sangiovese, 20% Malvasia Nera, Merlot, Cabernet Franc, Pinot Nero
Ausbau: 12 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 13,00 % vol
 
Chianti Classico "Vigneto La Casuccia" DOCG 2004 Chianti Classico "Vigneto La Casuccia" DOCG 2004

Castello di Ama, Gaiole (Toskana)

"The 2004 Chianti Classico 'La Casuccia' (80% Sangiovese, 20% Merlot) is a massive, powerful wine. It presents an open-knit, super-ripe nose followed by layers of ripe dark blueberries, violets, licorice and toasted oak flavors on a big, structured frame, with outstanding length and a lingering suggestion of sweetness on the finish. It is the more accessible of the estate's top two selections in 2004." Robert Parker 

Gambero Rosso 2008: Duemilavini 2008: Guide l'Espresso 2008: Veronelli-Guide 2008: 92 Punkte / Robert Parker: 92 Punkte Wine Spectator: 89 Punkte
Rebsorten: 80% Sangiovese, 20% Merlot
Ausbau: 15 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 13,50 % vol
Achtung, nur noch 5 Stück auf Lager!
 
Merlot "Vigna L’Apparita" IGT 2009 Merlot "Vigna L'Apparita" IGT 2009

Castello di Ama, Gaiole (Toskana)

Eleganter Merlot im Bordeaux-Stil, Kirsche, schwarze Johannisbeere, Zeder und florale Noten im Bouquet, ausgewogen und harmonisch am Gaumen, die moderaten Tannine brauchen noch ein wenig Zeit. Lang und sehr köstlich. (superiore.de)

"Stunning as usual, the 2009 L'Apparita (100% Merlot) starts off slow but builds steady momentum and intensity. This is a seamless and beautifully integrated expression that sees fine contrast between acidity, structure and fruity extract. The wine is still tight, so give it time to complete its bottle evolution." Robert Parker

"It is amazing how much a little decanting can do for the 2009 L'Apparita. A stunning, beautifully radiant wine, the 2009 captivates all of the senses. I visited the estate in 2009, during the middle of a huge heat wave. I expected to find a much bigger wine in the glass, but ultimately, the 2009 is medium in body and all about finesse. This is a fabulous Apparita graced with exquisite aromatics and tons of pure class. I imagine the 2009 will enjoy a broad drinking window, but like all Apparitas, the best comes with time." Antonio Galloni

Duemilavini 2014: Robert Parker: 94 Punkte Antonio Galloni: 96+ Punkte Wine Spectator: 91 Punkte James Suckling: 95 Punkte
Rebsorte: 100% Merlot
Ausbau: 15 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 13,50 % vol
 
Merlot "Vigna L’Apparita" IGT 2009  6 Flaschen in Original-Holzkiste Merlot "Vigna L'Apparita" IGT 2009
6 Flaschen in Original-Holzkiste

Castello di Ama, Gaiole (Toskana)

Eleganter Merlot im Bordeaux-Stil, Kirsche, schwarze Johannisbeere, Zeder und florale Noten im Bouquet, ausgewogen und harmonisch am Gaumen, die moderaten Tannine brauchen noch ein wenig Zeit. Lang und sehr köstlich. (superiore.de)

"Stunning as usual, the 2009 L'Apparita (100% Merlot) starts off slow but builds steady momentum and intensity. This is a seamless and beautifully integrated expression that sees fine contrast between acidity, structure and fruity extract. The wine is still tight, so give it time to complete its bottle evolution." Robert Parker

"It is amazing how much a little decanting can do for the 2009 L'Apparita. A stunning, beautifully radiant wine, the 2009 captivates all of the senses. I visited the estate in 2009, during the middle of a huge heat wave. I expected to find a much bigger wine in the glass, but ultimately, the 2009 is medium in body and all about finesse. This is a fabulous Apparita graced with exquisite aromatics and tons of pure class. I imagine the 2009 will enjoy a broad drinking window, but like all Apparitas, the best comes with time." Antonio Galloni

Duemilavini 2014: Robert Parker: 94 Punkte Antonio Galloni: 96+ Punkte Wine Spectator: 91 Punkte James Suckling: 95 Punkte
Rebsorte: 100% Merlot
Ausbau: 15 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 13,50 % vol
Achtung, nur noch 1 Stück auf Lager!
 
Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*