Weinregionen
Alle Weinregionen
Der Feinschmecker
  • Alle Weine und
    Jahrgänge vorrätig
  • Über 10.000 positive
    Kundenmeinungen
  • Klimatisierte Lagerung
  • Klimaneutraler Versand
  • 100 Tage Widerrufsrecht
  • bevh-geprüfter Shop

Brunello di Montalcino DOCG 2005
MAGNUM

Tenuta Vitanza, Montalcino (Toskana)

Dunkles Rubinrot, klares und einprägsames Bouquet mit Noten von Beeren und Gewürzen. Am Gaumen stoffig und fest, entfaltet sich mit präsentem Tannin und spannt einen weiten Bogen. Herzhaft und ausdauernd im Nachhall. (superiore.de)

"Lovely dark berry and licorice aromas lead to a full body, with very polished tannins. Long and racy on the finish. A little reserved now, but will deliver lots of classy fruit and enjoyment in the end." Wine Spectator

"Here's a thick and densely concentrated Brunello with layers of soft spice, mature fruit, blackberry, leather and a touch of black licorice. The wine is extremely rich and opulent in the mouth and delivers excellent concentration and body. It fills the mouth nicely with its delicious fruit tones." Wine Enthusiast

Gambero Rosso 2011: Wine Spectator: 92 Punkte Wine Enthusiast: 91 Punkte
Rebsorte: 100% Sangiovese Anbau: konventionell Ausbau: 24 Monate Holzfass
Alkoholgehalt: 13,50 % vol Verschluss: Naturkorken Trinktemperatur: 18-20°C Lagerpotenzial: 2018+

Vitanza

Tenuta Vitanza | Toskana

In der toskanischen Region Montalcino besitzt Rosalba Vitanza ihr Weingut, auf dem sie seit Ende der 1990er-Jahre Weine keltert. Dazu zählt auch der Brunello di Montalcino, der mehr als fünf Jahre lang vinifiziert wird und bereits mehrfach mit den begehrten "Drei Gläsern" des Weinführers Gambero Rosso ausgezeichnet wurde. Die Philosophiedozentin hatte 1994 ihre Liebe zum Weinhandwerk entdeckt, als sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Guido Andretta einen Freund besuchte, der in Montalcino als Winzer tätig war. Berauscht von den Gewächsen und der Region, fasste sie beherzt den Entschluss, selber die Kultivierung von Reben zu wagen. Sie kaufte deshalb das alte Bauernhaus Renaione. Zunächst nutzte Rosalba noch die Anbauflächen ihres Freundes, doch schon bald erwarb sie eigene Parzellen. Heute herrscht die Winzerin im 40 Hektar großen Gut über 16 Hektar Weinberge. Beraten wird sie von dem Önologen Paolo Vagaggini, der von Anfang an mit von der Partie ist. Dem kompetenten Weinmacher ist es in großem Maße zuzuschreiben, dass die Gewächse der Tenuta Vitanza einen erheblichen Qualitätszuwachs erfuhren. 
 
Die Rebflächen liegen auf zwei gegenüberliegenden Hängen. Die erste breitet sich im Osten von Torrenieri aus. Da dort Tonböden mit Tuff und fossilem Gestein vorherrschen, kann das Wasser gut abfließen und das Erdreich besser durchlüftet werden. Die zweite Rebfläche befindet sich im Südosten der Gemeinde Castelnuovo dell'Abate, wo die wärmere Temperaturen vorherrschen. Hier ist der Boden durch höhere Schieferton-Anteile lockerer. Das Erdreich weist zudem eine höhere Galestro-Quote auf.
 
Während Rosalbas Rebengebiet im Laufe der Jahre stetig wuchs, nahm auch die Zahl der Fässer zu. Deshalb erwiesen sich die anfänglichen Unterbringungsmöglichkeiten eines Tages als viel zu klein und erneuerungsbedürftig. Die neu entstandene, voll klimatisierte Kellerei ist architektonisch ein Meisterwerk und technisch hocheffizient. Sie ist auf das inzwischen stattliche Produktionsvolumen der Tenuta Vizenza zugeschnitten. Die Vergärung der Gewächse geschieht in modernsten Stahltanks, die mit automatischen und manuellen Kontrollsystemen verbunden sind. Im Keller liegen unterschiedlich große Fässer, in denen der aus den hochmodernen Bereitungsanlagen kommende Wein reifen kann. (superiore.de)
 
Gründungsjahr: ca. 1994
Eigentümer: Rosalba Vitanza
Önologe: Paolo Vagaggini (Beratung)
Jahresproduktion: 120.000 Flaschen Rebfläche: 16 Hektar
Konventioneller Anbau
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:
"Il Bruciato" Rosso Bolgheri DOC 2012

Tenuta Guado al Tasso | Antinori, Bolgheri (Toskana)

Aus der Schatzkammer der Toskana: Tiefdunkle Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah mit einem herrlichen Bouquet. Fruchtig mit leichten würzigen und vegetabilen Anspielungen. Der Geschmack ist konzentriert und zugleich weich mit einer angenehmen Nachhaltigkeit am Gaumen. (superiore.de)

"Antinori's 2012 Il Bruciato is full of Bolgheri exuberance. Blackberry jam, cloves, new leather and menthol jumps from the glass. Plump and juicy to the core, the 2012 captures the essence of Bolgheri at an accessible price." Antonio Galloni

"A solid red with beautiful depth of fruit such as blackberry and dried strawberry. Full and very silky. I love the combination of chocolate, cream and berries. Spicy undertone. Second wine of Guado al Tasso." James Suckling

"A silky, polished style, offering black currant and black cherry fruit, shaded by accents of licorice, spice and mineral. Harmonious and long, presenting a seamless feel overall." Wine Spectator
Gambero Rosso 2015: Guide l'Espresso 2015: Veronelli-Guide 2015: 88 Punkte / Antonio Galloni: 92 Punkte Wine Spectator: 91 Punkte James Suckling: 91 Punkte
Rebsorten: 60% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, 10% Syrah
Ausbau: 8 Monate Barrique
Alkoholgehalt: 14,00 % vol
Brunello di Montalcino "Vigna Paganelli" Riserva DOCG 2005

Il Poggione, Montalcino (Toskana)

"Sattes, konzentriertes Rubin. Fein gezeichnete, konzentrierte Nase, zeigt Noten nach Brombeere und Heidelbeere, etwas Flieder, im Hintergrund nach Zimt. Baut sich am Gaumen schön auf, salzig, öffnet sich mit straffem, dichtem Tannin, im hinteren Bereich fester Druck, schöner, langer Nachhall." Falstaff

"Dark chocolate and exotic spice are well integrated with the wine's solid structure and crisp acidity." Wine Enthusiast

Duemilavini 2012: Guide l'Espresso 2012: Veronelli-Guide 2012: 92 Punkte / Robert Parker: 95 Punkte Wine Enthusiast: 95 Punkte Falstaff: 92 Punkte
Rebsorte: 100% Sangiovese
Ausbau: 4 Jahre großes Holzfass
Alkoholgehalt: 14,50 % vol
Achtung, nur noch 2 Stück auf Lager!
Brunello di Montalcino Riserva DOCG 2001
in Geschenkkarton

Tenuta Vitanza, Montalcino (Toskana)

"Neben klassischen Süß- und Sauerkirschen deuten sich im Bukett dieses 2001ers vegetabile Spuren sowie Karamell und Vanille an. Temperamentvoll der Geschmack, der knusprige Tannine und eine gut eingebundene Säure offenbart." Gambero Rosso 2008

"A modern Brunello with dark, inky concentration and toasted wood notes that underscore cracked black pepper, spicy cherry wood, charcoal and chocolate-covered strawberries. As soft, cushiony and velvety as your most comfortable couch, with a powerful tannin punch at the end." Wine Enthusiast

"Shows very intense aromas of crushed blackberry, raspberry and black licorice. Full-bodied, with racy, refined tannins that caress your palate. Long and silky. A harmonious wine." Wine Spectator

Gambero Rosso 2008: Veronelli-Guide 2008: 93 Punkte / Wine Spectator: 93 Punkte Wine Enthusiast: 92 Punkte
Rebsorte: 100% Sangiovese
Ausbau: 36 Monate Holzfass
Alkoholgehalt: 14,00 % vol




Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*