Weinregionen
Alle Weinregionen
Der Feinschmecker
  • Alle Weine und
    Jahrgänge vorrätig
  • Über 9.000 positive
    Kundenmeinungen
  • Klimatisierte Lagerung
  • Klimaneutraler Versand
  • 100 Tage Widerrufsrecht
  • bevh-geprüfter Shop
2 Ergebnisse für "Ascheri"  sortiert nach   
Ascheri

Ascheri | Piemont

Die Azienda Ascheri ist ein ganz klassischer Familienbetrieb mit 28 Hektar Rebfläche in allerbesten Lagen im Barolo. Matteo Ascheri bewirtschaftet mit dem Önologen Giuliano Bedino und dem Agronomen Edoardo Monticelli die Weingüter Podere di Rivalta in La Morra (erkennbar an der roten Flaschenkapsel) und Podere di Sorano in Serralunga (blaue Flaschenkapsel). Die berühmten Lagen und der saubere Vinifikationsstil bringen hervorragende Terroir geprägte Weine hervor. Die Weinkellerei entstand zu Beginn des letzten Jahrhunderts in dem kleinen Dorf La Morra. Die Gemeinde Ascheri, in dessen Umgebung man die ersten Weinreben anpflanzte, existiert noch heute. Die schon früher als äußerst fortschrittlich geltende Anbaumethode 'Ascheri' wurde aus dieser Zeit überliefert. Das Städtchen Bra trug damals, aufgrund der geographischen Lage und der engen Beziehungen zum Handelsknotenpunkt Turin, maßgeblich zur Verbreitung des inzwischen weltberühmten Barolo-Weins bei. So wurde die Weinkellerei Ascheri im Jahre 1880 von La Morra nach Bra verlegt, wo sie noch heute ihren Sitz hat. Vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis heute hat der Wein eine enorme Aufwertung erfahren.
Im Angesicht der technischen Entwicklungen folgt der passionierte Winzer Matteo Ascheri seiner eigenen Philosophie: "Wir sind stets darum bemüht, uns nicht etwa nach kurzlebigen Modetrends zu richten, sondern traditionelle Anbaumethoden weiterzuentwickeln. Kommerzielle Interessen dürfen bei unserer Arbeit nicht im Vordergrund stehen." (superiore.de)

Gründungsjahr: 1880
Eigentümer: Matteo Ascheri
Önologe: Giuliano Bedino
Jahresproduktion: 240.000 Flaschen
Rebfläche: 40 Hektar
Konventioneller Anbau

Barbera d’Alba "Fontanelle" DOC 2011 Barbera d'Alba "Fontanelle" DOC 2011

Giacomo Ascheri, Bra (Piemont)

Leuchtendes Rubin und fülliges Bouquet von dunkelbeeriger Frucht, schwarzen Johannisbeeren zeigt der Fontanelle im Glas. Dicht und rund entfaltet sich am Gaumen der saftige Geschmack mit dem fest strukturierten Tannin. (superiore.de)
Gambero Rosso 2014: Duemilavini 2014: Guide l'Espresso 2014: Veronelli-Guide 2014: 89 Punkte /
Rebsorte: 100% Barbera
Ausbau: 9 Monate 75/25 gebrauchtes/neues Eichenfass
Alkoholgehalt: 14,00 % vol
 
Langhe Viognier "Montalupa" DOC 2007 Langhe Viognier "Montalupa" DOC 2007

Giacomo Ascheri, Bra (Piemont)

Intensiv strohgelb, komplexes Bouquet mit Aromen von Aprikose, weißem Pfirsich, Salbei, Basilikum und Lavendel. Rund, voll und lang anhaltend und am Gaumen mit einem appetitlich herben Zitrusabgang. Ein eleganter Weißer. (superiore.de)
Kundenbewertungen: 4 Sterne (2)
Langhe Viognier "Montalupa" DOC 2007

Giacomo Ascheri, Bra (Piemont)

Kundenbewertungen (2)
4 Sterne 08.08.2013 · 09:48 Uhr
2013-08-08 09:48:44 Langhe Viognier "Montalupa" DOC 2007 18,90 €
Sehr rund ausgebaut. Nicht allzu kräftig!
4 Sterne 28.07.2013 · 00:08 Uhr
2013-07-28 00:08:27 Langhe Viognier "Montalupa" DOC 2007 18,90 €
wein mit speciele geschmack des traubes viognier, nur fuer kenner!!
Duemilavini 2012: Veronelli-Guide 2012: 90 Punkte /
Rebsorte: 100% Viognier
Ausbau: 4 Monate 25/75 Barrique/Edelstahl
Alkoholgehalt: 14,00 % vol
Achtung, nur noch 1 Stück auf Lager!
 
Anmeldung Flaschenpost

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Flaschenpost und verpassen Sie nie wieder:


Aktuelle Angebote und
spannende Sonderkontingente
Offerta Impossibile – dahinter
steckt immer ein kleiner Preis
Interessante Neuigkeiten
aus unserem Sortiment
Bitte alle Felder mit * ausfüllen!
Keine gültige E-Mail-Adresse!
       Titel 
*
*
*